Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Die Zweite Frau - Schweiz
52 Mitglieder
zur Gruppe
Bi Frau für Mich
46 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Mal aus der Sicht der 2. Frau:

********_sun 
Themenersteller171 Beiträge
Paar
********_sun Themenersteller171 Beiträge Paar

Mal aus der Sicht der 2. Frau:
Hallo Ihr Lieben......Paare u. Solofrauen.....

Immer wieder lesen wir hier im Forum den Satz : " ach ...warum finden wir keine Hausfreundin für uns!"
Mit klaren Forderungen was SIE denn alles erfüllen soll.....
Erst mal die SIE verwöhnen..der nette Ehemann hält sich ja sooo lieb zurück....aber BITTE soll SIE ihn dann später auch...

nun zur Frage: *frage*
Was wünschen sich die Solofrauen.
Was sucht ihr?
Ffm / rher BI lastig...oder wildes Durcheinander?

Wir finden es immer wieder beeindruckend ....wenn wir eine tolle Solofrau kennen und lieben lernen dürfen.
Denn dazu gehört jede Menge Mut ...sich in ein 2er Gespann das einem zuerst einmal fremd ist einzulassen und sich bei Sympathie auch fallen zu lassen!
Schließlich ist das Paar zu zweit....

Deshalb interessieren uns die Meinung und Erlebnisse der 2. FRAU sehr.

Sind gespannt auf eure Erfahrungen....

*liebhab* lg Sunny und BB
*******y93 
218 Beiträge
Mann
*******y93 218 Beiträge Mann

Ein sehr interessantes Thema!
Danke euch beiden dafür!
********ends 
176 Beiträge
Paar
********ends 176 Beiträge Paar

Da sprecht (schreibt) Ihr...
...auch uns aus dem Herzen *herz2*

Wir hängen uns mal als Mitleser an und sind gespannt, was wir hier ggfs. Neues erfahren dürfen.

Solofrauen vor. IHR seid die Mutigsten!

GLG in die Runde & GUTEN RUTSCH! 🎊

Die KinkyFriends
********** 

**********  

Das Spiel bestimmt was passiert
Hi Ihr Lieben,

Wir hatten schon mal ein ähnliches Thema kommentiert. Es hat schon ein "Geschmäckle" wenn Paare einzelne Frauen suchen. Oftmals enttarnt man solche Anfragen als Frischfleischzufuhr für den Mann des Paares sehr schnell. Swingen heisst für uns teilen nicht verschenken. Aber wir wollen damit nicht sagen das uns eine nette Dame, auch wenn sie alleine ist nicht gefallen würde. Aber leider ist solch eine Konstellation wie ein Sechser im Lotto und bringt auch Gefahren. Es gibt ja vielleicht auch Gründe warum eine hübsche Frau in unserem Alter noch/wieder alleine ist. Ein Schelm wer jetzt Böses denkt.

Wie halten wir es? ... Wir gehen auf ein Paar mit solchen Gedanken gerne ein. Wir stellen aber in einem ersten , meist wildem, Durcheinander sicher das alle Beteiligten tauschbereit sind. Danach bauen wir das aus. So zieht sich unser Er dann zurück und lässt FFM zu. Aber auch anders rum soll es funktionieren. Wenn der andere Er das Spiel nicht erwidert dann geht das Spiel nicht weiter. Nur so denken wir kann es fair ablaufen. Bei viel Vertrauen denken wir dass die Damen auch mal ohne den Mann zum anderen Paar eingeladen werden kann. Alles beruht auf Fairness und Gegenseitigkeit.
Noch ein Tipp an die Paare die wir Anfangs beschrieben haben. Der Fake fliegt schnell auf...lasst es einfach. *zwinker*
Wir hoffen unsere Anregungen finden Zustimmung bei Euch.
Wir wünschen Euch einen guten Rutsch!

Lg S&T
*********schi 
56 Beiträge
Paar
*********schi 56 Beiträge Paar

Wir können nur aus der Sicht des Paares berichten, da unsere Freundin nicht bei Joy ist.

Ja, richtig gelesen, wir haben, wie @Medusa7068@ vor uns schrieb, genau diesen "sechser im Lotto, amt Zusatzzahl und Super Sechs" Jackpot geknackt.

Begann für uns vor fast drei Jahren, als unser ER ein Match auf Tinder hatte. Gleich mit voller Ehrlich- und Offenheit zur Sache, hatte sie interesse daran uns kennenzulernen und zu erfahren, was wir daran finden und wie wir dazu gekommen sind, eine Frau zu suchen. Sie hatte weder Bi noch Swinger Erfahrungen, war aber sehr neugierig und beschloss uns zwei Wochen später wiedersehen zu wollen, um den "dreier" zu probieren und zu schauen, wie es ist und was sich daraus ergeben könnte.
Mehere Treffen, einigen Sexnächten und sehr viele offene Gespräche später stellte sie dann fest, das es ja schon eine Freundschaft Plus ist und sie eben auch gerne weiter gehen würde, wenn es denn auch von uns gewünscht wäre.
So sind wir mit ihr seit gut zweieinhalb Jahren in einer Dreierbeziehung.
Sie hat jedoch noch immer ihre eigene Wohnung als Rückzugsort und wird diese auch weiterhin behalten, auch damit sie zwei bis viermal die Woche einen kürzeren Arbeitsweg hat und etwas länger schlafen kann.

Nun, was hat sie gewollt?
Sie wollte etwas neues entdecken und die Möglichkeit nicht auslassen, als sie sich ergab.
Sie hat in uns eine "zweite" Familie gefunden, fernab von ihrer eigenen.

Was hatten wir für Forderungen?
Ausser der absoluten Ehrlichkeit und Offenheit, eigendlich keine.
Die Sympatie und das "sich riechen können" entscheidet viel mehr, als die meisten denken und es wahr haben wollen.

Wir hoffen für uns und natürlich auch in ihrem Sinne, das es so weitergeht, wie wir drei es uns wünschen.
Und Allen anderen, die einen ähnlichen Wunsch haben, zu erleben, was wir drei Leben dürfen, sagen wir:

Seid ehrlich, aufrichtig und offen eurem Partner gegenüber, sprecht über eure Wünsche und Gefühle offen mit allen beteiligten, dann kann es klappen.

Viel Glück
*********6777 
105 Beiträge
Paar
*********6777 105 Beiträge Paar

Hallo ihr alle,das sind hier wirklich.............
.......sehr interessante Ausagen zu diesem auch für uns zwei,sehr schönen und wichtigen Thema,denn absolute Ehrlichkeit von Anfang an,wie von beiden Seiten die Wertschätzung dafür,ist für allen Anfang der Vertrauensentwickelung für mehr erstmal unabdingbar.!
Was schon oft nach unserer Erfahrung zumindest,beim ersten kennenlern-Date da schon leider zum scheitern verurteiltb war,deswegen wir haben unsere ersehnte wie passende Bifreundin leider auch noch nicht gefunden.!!
Aber eines ist für uns immer gleich im vorneherein stimmig klar gewesen,entweder funkt es ehrlich wie gleich berrechtigt unter uns allen dreien,oder eben auch leider nicht,und verstehen auch die Seite der Solofrau dabei sehr gut,auf die wir immer gerne mit Verständnis eingegangen sind.!!
Denn Menschen hinter seinen optischen Erscheinung lernt man immer erst als zweites mit der Zeit kennen,und ist für uns immer der wichtigste wie entscheidente Punkt gewesen,ob es überhaupt für sie oder uns beide wirklich passen kann,danach kommt alles andere fast von alleine,wenns wirklich für alle gefühlt stimmig ist.!!!

Wir wünschen allen aufrichtig ehrlich liebevollen unter euch,ebenso weiterhin viel Glück,und vielleicht können wir was das stimmig zu dritt angeht,auch einmal diesbezüglich glücklich mitreden.!?

L.G. Markus & Tanja *liebguck* *zwinker* *g*