3 er Beziehung

115014
 
Themenersteller
 Themenersteller
23. Okt 17

3 er Beziehung
Hallo zusammen.

Wir haben neben unserer Ehe eine feste Beziehung zu einer anderen Frau. Sprich wir pflegen eine wundervolle 3er Beziehung.

Wir wollten einfach einmal fragen wie eure Erfahrungen mit dem auf gut Deutsch gesagt Versteckspiel sind? Also wir stehen dazu, Posaunen es aber nicht rum das wir eine 3er Beziehung führen.

Fällt euch das leicht dies nicht öffentlich zu machen oder kein Problem für euch?
 
 
23. Okt 17

Mitlesende
Uns interessiert das thema auch. Wir haben seit kurzem eine Frau an unserer Seite. Ob und wie sich das entwickelt wissen wir noch nicht.
 
 
23. Okt 17

da kann man euch ja nur beglückwünschen. Nicht einfach eine liebe, zärtliche Frau zu finden, die ihr eine Freundin ist und mit dem Paar harmoniert.
 
 
23. Okt 17

Wir sind gerade im Aufbau, erstes Treffen war sehr interessant und es schreit bei allen Beteiligten zu mehr. Was draus wird, gute Frage nächste frage - darum wollen wir mitlesen
 
 
23. Okt 17

Ich wäre Stolz drauf
... ich würde keinen Heel draus machen.

Bin aber schon lange bei Joy - Juno habe ich woanders gefunden und jetzt wo es darum geht mehr als nur zwei zu sein dachte ich eher ei Joy fündig zu werden.
Denn so wie es der name und die Grundidee verspricht bin ich hier davon ausgegangen, dass es in erster Linie ein Forum für Poly... - Swinger und Partnertausch ist.

Also habe ich mein Männerprofil zum Paarprofil gemacht und jetzt habe ich es mit lauter attraktiven Frauen zu tun die mich nicht wollen - nicht mal zum Kaffeetrinken ganz in der Nähe - weil ich verheiratet bin.

*vogel*

Sonnige Grüße
Armando

PS: Davon abgesehen machen es die Exhibitionisten und Fakes nicht einfacher die Perle im Sauhaufen zu finden.
 
 
23. Okt 17

Es gibt sehr sehr viele Fakes hier und viele der Frauen „müssen“ bi sein weil es ihre Männer wünschen. Es sich wünschen sex mit 2 Frauen zu haben.
Dabei ist es doch so das der sex derbeiden Mädels im Vordergrund stehen sollte und der Mann nur eine zusehende oder eine beteiligte Rolle hat Wenn es beide Mädels mögen.
 
 
23. Okt 17

3er Beziehung
Warum sollte der Mann nur zusehen ?
WIr hatten Jahre lang eine 3er beziehung gehabt, wo alle auf ihre kosten gekommen sind. Wir waren alle gleichberechtigt und niemand musste sich als drittes rad gefühlt haben. Wir hatten spass wenn wir lust hatten, dabei spielte es keine rolle Wer mit wem. Würden es auch genau so immer wieder machen. Ehrlich waren wir immer gegenüber unseren Freunden damit. Hat nur keiner geglaubt *haumichwech*
Leider ist unsere Freundin aus Beruflichen gründen nach Bayern gezogen.
Wenn sich wieder eine Sie finden läßt, würden Wir es genauso handhaben.
 
 
23. Okt 17

Ehrlichkeit und Patentrezept
So wie das Thema vielfältig ist, so sind auch die Beiträge und Sichtweisen unterschiedlich.

Wir sind ja nun schon viele Jahre in diesem Forum und noch länger in der Szene, aber eine Grunderkenntnis haben wir auf alle Fälle gewonnen.

Je ernsthafter, ehrlicher und vor allem seriöser man an andere herangeht umso sicherer kann man sein, dass man keinen Kontakterfolg hat.

Auf Deutsch: Die Leute wollen geblendet und belogen werden.

Das fängt damit an, dass am Anfang vieler Profile der Hinweis darauf steht nicht nur Bilder zu schauen, sondern auch die Texte zu lesen und von oberflächlicher Anmache abzusehen. Als Versuchsballon empfehlen wir einmal bei deratigen Profilen in einem Anschreiben Bezug auf den Profiltext der Leute zu nehmen. Er werdet „begeistert“ sein. Und dabei ist es egal, ob es Paarprofil oder Profile einzelner Damen sind.

Zum Thema Fake gibt es auch einen interessanten Zusammenhang zwischen Wunsch nach Ehrlichkeit und eigenem Alter *goofy*

Aber das nur so als Anmerkung. Was die Dreierkonstellationen angeht, da muss man sagen, dass es keine einheitliche Art des Auslebens gibt. Manchmal ist der Mann add on oder Appendix, manchmal mögen die Damen auch sich als eine von Zweien zu empfinden, die sich einen Mann teilen oder sonst irgend ene Art des Miteinanders, die alle drei zufrieden stellt. Das können nur individuell die Betroffenen entscheiden und alles ist richtig, so lange alle zufrieden sind.

Soweit ein paar Gedanken

Iris
 
 
23. Okt 17

Kein Versteckspiel mehr
Wir sind in der glücklichen Lage eine tolle 2.Frau gefunden zu haben.
Nicht das wir intensiv gesucht haben , nein es hat sich einfach in den
letzten Wochen so ergeben.
Der Alltag war lange Zeit noch vom Versteckspiel geprägt.
In der Öffentlichkeit Hand in Hand in Hand gehen ist schon von Blicken begleitet,
die wir aber inzwischen ignorieren. Schwieriger gestaltete es sich im näherem
Umkreis wie Familie , Nachbarn usw........
"Ihr habt aber häufig Besuch .... " sind da noch harmlose Aussagen.
Denken aber da spricht der Neid.
Wenn wir drei aber zusammen sind , fühlen wir uns glücklich. da sind die
anderen auch eher egal. Nach den Anfangsunsicherheiten geniessen wir mittlerweile die
Blicke der anderen. Wir sind drei gleichberechtigte Partner und bei uns geht es unter allen
dreien locker zu. Er geniesst natürlich die Aufmerksamkeit der beiden Mädels. Diese
lassen ihn aber auch gerne mal teilhaben an ihren Spielchen.

Abschliessend möchten wir sagen , das wir finden , seitdem wir unsere Dreier-
beziehung offen ausleben , ist der Alltag viel aufregender und schöner.
Denn wenn man immer schauen muss was geht oder auch nicht , das hemmt den
Genuss und die Freude an der 3´er Beziehung.

Wir würden uns freuen wenn wir uns weiter mit euch austauschen könnten.

LG
MollyPaar und 2.Frau
 
Themenersteller
 Themenersteller
23. Okt 17

Vielen Dank für eure bisherigen Antworten,
leider beziehen sich der Großteil davon nicht auf unsere Fragestellung.

@ Chica...

Dabei ist es doch so das der sex derbeiden Mädels im Vordergrund stehen sollte und der Mann nur eine zusehende oder eine beteiligte Rolle hat Wenn es beide Mädels mögen.
----

Wieso sollte der Sex der beiden Frauen denn im Vordergrund stehen? Das finden zumindest wird sollte absolut nicht der Fall sein sondern vielmehr der Sex für alle sollte gleichermaßen im vordergrund stehen....
 
 
23. Okt 17

Da gibt es keine einfache Antwort
Hallo ihr,

Ich lebe seit ca.einem 3er Beziehung als Singleperson mit einem Ehepaar. Und mit dem öffentlichen das ist so ne Sache. Wünschen tun wir uns alle dass wir es ganz offen gestalten könnten. Aber es sind Kinder mit im Umfeld, es ist sonstige Familie da usw. Und wenn ich es öffentlich mache, dann kommt sehr unterschiedliche Reaktion und man wird auf einmal vorsichtig. So traurig es ist. Meine Mutter hat erst letztens gesagt als ich angedeutet habe, dass ich gerne meiner weiteren Familie meine zwei Liebhaber /in vorstellen würde, kam sofort eine Ablehnung seitens meiner Mutter hoch, worüber ich sehr erschrocken bin, da meine Mutter die zwei kennt und mag. Meine Kinder wissen es jnd gehen sehr jnterschiedlich damit um. Die zwei grossen (28,25) sehen es recht entspannt mein Jüngster (16) tut sich zur zeit sehr schwer damit. Andererseite haben meine beiden ihrem Sohn (14) es vor kurzem gesagt und der hat es entspannt aufgenommen.
Und dann sind da noch die einladungen........ Zum Geburtstag des Chefs, z.bsp. wo natürlich nur das "rechtmässige ehepar eingeladen wird. Obwohl ich den Chef kenne vom Fussball und meine Freundin kennt ihn nicht *lol* .
Und ich im Hintertreffen bin.
So das waren ein paar Beispiele. Was ich für mich letztendlich als zusammenfassung nehme, ist, dass es seine Zeit dauern darf, dass es sich entwickeln darf. Man wird selber immer mutiger und hat genug kraft um mit gegenwind umzugehen. Das ist für mich der Weg. Es darf und wird sich entwickeln. Und manchmal sogar schneller als man denkt. Und manchmal langsamer als man denkt.

So, ich hoffe dass ich das Thema nicht verfehlt habe. Und wünsche euch einfach viel Geduld. Und Dankbarkeit, dass ihr in dieser glücklichen Situation seid jemanden gefunden zu haben. Ich jedenfalls bin es. *danke* .

Lg Petra
 
 
24. Okt 17

Der Gedanke....
Wenn es Eifersuchtsfrei funktioniert egal ob mit Frau oder Mann...kann sehr reizvoll sein.....
 
 
24. Okt 17

Wir...
hatten schon Dreierbeziehungen... auch über längere Zeit.

Gescheitert sind sie letztendlich entweder an der Tatsache, dass unsere Partnerin parallel noch eine Ehe führte und damit nicht zurecht kam oder daran, dass die Entfernung langfristig eine zu große Rolle spielte.

Dennoch sind wir weiter offen dafür... auch für eine Vierecksbeziehung mit einem anderen Paar.

Es ist absolut schön und reizvoll, dem Spiel von Leidenschaft und Gefühlen freien Raum zu geben!
 
 
24. Okt 17

Wir hatten für rund ein Jahr das Glück zu dritt zu sein.
Gescheitert ist es an dem Partner, Lebensgefährten der Dame. Wiewohl beide unzufrieden waren bis dahin.
Aber unsere Umwelt hat das gelassen registriert, keine negative Anmerkung und Häme. Auch das kann sein.
  • Rotationsvibrator Smile Fancy Farbe:Pink
    Rotationsvibrator Smile Fancy Farbe:Pink
    Frauen lieben diesen Lover! Rotations-Vibrator mit Klitoris-Butterfly und…
    Preis: 54,95 EUR
  • Analplug ANNI Round T1 by Diogol Farbe:rot
    Analplug ANNI Round T1 by Diogol Farbe:rot
    Schwarzer Analplug mit klarem, rundem Swarovski-Element. 6 cm lang, Ø 2,5 cm.
    Preis: 27,95 EUR
  • Dualvibrator Crystal Cox
    Dualvibrator Crystal Cox
    Ihr perfekter Lover für die Doppel-Penetration! Dieser gleitfreudige Vibrator in…
    Preis: 24,95 EUR

Interessante Gruppen zum Thema

  • Die Zweite Frau - Schweiz
    Die Zweite Frau - Schweiz
    Diese Gruppe richtet sich ausschließlich an Paare und Solo-Frauen in der Schweiz und Grenzgebiete DE/AT/FR/FL
  • Beziehung gesucht
    Beziehung gesucht
    Für Singles im JoyClub, die trotzdem nach einer Beziehung suchen.
  • Beziehung
    Beziehung
    Du suchst eine ernsthafte Beziehung, OBWOHL du Mitglied bei JOY bist? Bitte keine Paare!