Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Die Zweite Frau - Schweiz
52 Mitglieder
zur Gruppe
BMW - Freude am Fahren
129 Mitglieder
zum Beitrag
Plauderecke...46
Wir sind das ganze Jahr mit ihm unterwegs und es gibt im Herbst und…
zum Beitrag
Wie weit würdet ihr fahren zum Startpunkt für eine Tour?3
Guten Abend, ich finde gerade gefallen daran Cabrio-Touren zu…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Wie weit würdet ihr fahren?

**********r8384 
Themenersteller57 Beiträge
Paar
**********r8384 Themenersteller57 Beiträge Paar

Wie weit würdet ihr fahren?
Guten Morgen allerseits!

Mich würde es mal interessieren, wie weit ihr denn fahren würdet für ein Treffen. Wie weit seid ihr schon mal gefahren, und hat es sich gelohnt?

Wir haben uns gedacht, es lohnt sich doch um die 100km zu fahren, wenn sonst alles passt. Aber ... woher weiss man ob alles passt, ohne sich mal zu treffen.... schwierig oder?!

LG
Sie / LustNeugier8384
********irst 
1 Beitrag
Paar
********irst 1 Beitrag Paar

Egal
Eigentlich ist es egal wie weit man fährt.
Man muss nur genügend Freude und Fantasie aufbringen.
Wenn es eine lange Fahrt ist dann macht halt eine Reise draus. Schaut euch dort was an etc.
Wir denken der Schlüssel zu allem ist Fantasie und der Mut neues zu zulassen.
Und dann ist auch eine weite Fahrt kein Problem.
*******urig 
5.924 Beiträge
Paar
*******urig 5.924 Beiträge Paar

Ne wieso soll das schwierig sein?

Wir sind zu einem Treffen schon 600 oder mehr Kilometer gefahren um einfach Menschen zu treffen auf die man sich freut.

Wenn man natürlich eine Garantie haben möchte, dass was läuft, kann man dabei sehr enttäuscht werden. Aber das ist aus unserer Sicht auch der falsche Ansatz.

Wichtig dabei ist eben nur, dass man im Vorfeld das Gefühl hat, dass ist es und diese Menschen muss ich wirklich kennenlernen, weil es eine Bereicherung in meinem Leben ist.
****ees 
109 Beiträge
Paar
****ees 109 Beiträge Paar

Nicht egal...
Also uns ist die Entfernung nicht egal ... da gibt es mehrere Gründe:

• wir haben Kinder, so das wird meistens Nachts wieder nach Hause müssen
• wenn es eine heiße Nacht war ist eine Stunde hinterm Lenkrad das Maximum
• wenn es lässt, dann möchten wir schon ab und zu ein Date mit ihr und nicht mit der Autobahn

Wir sind auch schon mal weiter gefahren, aber allein wegen der Entfernung konnte sich keine dauerhafte erotische Beziehung entwickeln *snief*

LG
*******chr 
41 Beiträge
Paar
*******chr 41 Beiträge Paar

Wie weit....
In den Anfängen waren wir bereit, wirklich weit für ein sexuelles Abenteuer mit einer zweiten Frau zu fahren. Aber mittlerweile wollen wir so ausgemachte Sextreffen nicht mehr, sondern wollen die Frau zuerst einmal kennenlernen. Ein ausgemachtes Sextreffen hat so was zwanghaftes.

Selbstverständlich kann es am selben Abend zu allem möglichen kommen. Man hofft das natürlich insgeheim und meistens passiert es dann auch :-).

Aber, wie oben schon erwähnt, könnte man enttäuscht sein, weil es entweder für uns, oder für die Frau dann doch nicht gepasst hat. Deswegen 100te km zu gefahren zu sein und womöglich dann ein Zimmer suchen zu müssen, wäre dann doch sehr enttäuschend.
*****ee2 
4.676 Beiträge
Paar
*****ee2 4.676 Beiträge Paar

Wie weit....?

Das können wir ihr nicht sagen. Wir haben schöne dates mit Leuten die weit entfernt wohnen und schöne dates mit Leuten aus unsere nähe. Auch haben wir ein paar mal Hotel dates gemacht in die mitten of die strecke. Auch das hat etwas Besonderes müssen wir sagen.
Am wichtigste ist das die Sympathie klappt. Alles anderes wird dann folgen.... denken wir.
Wir wünschen alle Liebhaber viel erfolg bei die suche.

LG Jippiee2

*herz2*
**********xeOHV 
Gruppen-Mod560 Beiträge
Paar
**********xeOHV Gruppen-Mod560 Beiträge Paar

Gesunder Menschenverstand...
Wir finden,

dass man abhängig von den Kilometern einfach die Vorlaufzeit strukturieren sollte. Wir meinen wenn es eine 600 km Reise werden würde, dann sollte man einfach auch mal vorher Skype bemühen und auch mal ein oder zwei längere Telefongespräche machen.

So kann man zwar noch nicht ausschließen das man die Anderen zuletzt nicht riechen kann, aber man hat nach dem Ausschlussprinzip schon mal gute Vorarbeit geleistet!

Noch ein Punkt, der und nicht ganz unwichtig erscheint, ist der Erfolgsdruck! Es sind meistens die "Herren der Schöpfung" die mit nennen wir es mal Angst vor Ablehnung zu einem solchen Treffen fahren. Frauen sehen das oft viel entspannter!

EINFACH ERSTMAL NICHTS ERWARTEN, DANN WIRD MAN AUCH NICHT ENTTÄUSCHT!!!

Diese Grundregel bewahrt einen echt vor einigem Frust!
****ra 
Gruppen-Mod2.082 Beiträge
Frau
****ra Gruppen-Mod2.082 Beiträge Frau

Hmmm...
Als Alleinerziehende habe ich einen zeitlich beschränkten fahrbaren Radius, der mir im Notfall gestatten würde, innerhalb einer Stunde daheim zu sein, wenn es erforderlich wäre.
( +- 100 km)
Für weiter entfernte Locations stiege der organisatorische Aufwand enorm ... also finden derartige Treffen nur dann statt, wenn ich die Leute persönlich kenne ... und nur etwa ein- bis zweimal im Jahr.

Außerdem mag ich es persönlich lieber, wenn erste Treffen an 'neutralen' Orten stattfinden ... und da habe ich ja selbst persönlich präferierte Cafes und Clubs.


Schwierig, das pauschal zu beantworten ... aber grundsätzlich denke ich, dass die Leute mit weniger häuslichen Verpflichtungen sich eher nach denen mit hohem Verpflichtungsfaktor richten sollten.


*my2cents*
*****177 
Gruppen-Mod2.994 Beiträge
Paar
*****177 Gruppen-Mod2.994 Beiträge Paar

"Wie weit würdet ihr fahren?"
Zunächst muss man sagen ,

Wie weit würdet ihr fahren?


ist etwas weit ausgeholt .

Wie sagt man immer so schön , Liebe kennt keine Entfernungen . Warum ?
Wir hatten eine Zweite Frau in Niedersachsen . Über ein Jahr waren wir zusammen . Da gabs diese schöne Plattform noch gar nicht . Entferung war ca. 450 km zu unserem Wohnort.
Klar ist es da mit dem sehen schwer , aber man zwingt dazu , alles zu tun um seine Liebe zu sehen . Wir sprechen jetzt absichtlich nicht von Affäre sonderen von einer Dreierbezieung.
Wie sind der Meinung , wenn man die Zweite Frau wirklich gefunden hat , dann sollten Entferungen keine Rolle spielen , wenn es der ernorme Zeitaufwand wirklich zulässt und beide Seiten damit gut zurecht kommen .
Natürlich ist es schöner , wenn man die Hausfreundin , feste Frau in der Nähe hat . Dann ist alles halb so kompliziert.

LG eure Moderatoren
******ove 
1.365 Beiträge
Paar
******ove 1.365 Beiträge Paar

Jeder sollte bei einem Treffen seinen Spaß haben und die Aufwendungen dafür dieses nicht überschreiten, egal jetzt ob Treffen mit Frau, Mann oder Paar. Für Einzelfrauen, ganz ehrlich? Würden wir auch nicht weiter fahren, wie für jeden anderen auch! Bei weiteren Strecken schauen wir, dass es für beide Seiten machbar ist, d.h. ein Treffen in der goldenen Mitte, z. B. ein netter Club.Wir sind auch selten Übernachtungsgäste, daher unser Radius bis ca.100km, das reicht vollkommen.
********aine 
2.145 Beiträge
Paar
********aine 2.145 Beiträge Paar

Kommt sehr drauf an...
Geht es nur um guten Sex mit Menschen, die man mag? Dann bietet Schwerin und Umgebung jede Menge williger Kerle, deutlich weniger Paare und extrem einzelne Frauen, die sich ausleben wollen sind selten. Nach unseren Erfahrungen gibt es deutlich lustbetontere und "mutigere" Ecken ES umzusetzen, als MeckPom... Das gilt ganz besonders für die weibliche Lustseite.

Entsprechend erweitert sich unser "Jagdgebiet" auf Hamburg bis Berlin; wobei wir schneller dort sind, als in einigen Ecken unseres Landes - auch aus beruflichen Gründen. Dazu kommt die alte Heimat Recklinghausen und Karlsruhe und Umgebungen... Auch da sind wir ein ein paar Mal im Jahr.

Ansonsten sind wir viel beruflich und familiär in der ganzen Republik unterwegs und wehren uns nicht wenn es einfach paßt und die Lust da ist. Zu Veranstaltungen reisen wir zwei bis vier Male im Jahr auch quer durch die Republik.

Eine Entfernungsbeziehung, bei der sie drei Kinder hat und wir unsern Prinzen, haben wir intensiv über Jahre auf gut 600 km Distanz gelebt und genossen. Da war der spontane Abend im Bett eher nicht drin, aber wundervolle Wochenenden oder einzelne Urlaubswochen mit ganz vielen Unternehmungen und Abenteuern und Sex, wenn alle Kids schliefen...

Das setzt allerdings schon bewußtes Wollen und einen hohen Organisationsgrad voraus. Aber es geht... jedenfalls mit uns! Fehlinvestitionen? Versetzt worden? Ging gar nicht, weil total unerotisch? Das ist alles auch schon passiert. Als Paar haben wir da den Vorteil, nach wie vor auch Spaß "nur" an uns zu haben.
************ 

************  

Re: Wie weit würdet ihr fahren?
Stand heute:
Für einen ONS?
Entweder gar nicht, oder bei überragenden Persönlichkeiten maximal eine Stunde oder 50-60 Kilometer.
Suchen wir aber nicht.

Für Dauerfreundschaften, häufigere Kontakte, etc, die wir suchen, sollte die Entfernung nicht zu groß sein.
Realistisch sind 10 bis 20 Minuten Fahrtzeit, Erreichbarkeit mit ÖPNV sinnvoll.
Eher weniger.
Am besten direkt aus eigener Stadt oder Umland.

Alles Andere scheitert irgendwann an mangelnder Zeit, Arbeit in Vollzeit, Stress, etc.
****oro 
351 Beiträge
Paar
****oro 351 Beiträge Paar

Wir sind schon
245 km für ein geiles treffen gefahren, wir haben uns gut abgesprochen, telefoniert und es war nur geil
LG
doro und pit
********0_63 
1.353 Beiträge
Paar
********0_63 1.353 Beiträge Paar

weit ?
Wir meinen für einen netten Abend höchstens 100 km ,alles was weiter zu fahren

ist ,dann eher über ein ganzes Wochenende.

Gruß Michael + Steffi
******d69 
9.821 Beiträge
Mann
******d69 9.821 Beiträge Mann

wie weit?
Wir haben über mehrere Jahre Verbindungen gehalten die weiter weg waren!
Es waren mehr als 200 km. Wir haben uns in regelmäßigen Abständen abgesprochen und uns dann an Wochenenden getroffen. Es war immer sehr interessant unnd hat auch beiden Seiten zugesagt!!
Es haben sich Freundschaften entwickelt die schön mehr als 20 Jahre alt sind!!
************** 

**************  

Bis jetzt waren es .....
.... bei unserem entferntesten " Date " ca 180 km und wir haben die " Reise " definitiv nicht bereut.

Klar war im Vorfeld schon einiger Mail , Telefon und Chatkontakt vorhanden.
So spontan würden wir sagen 150 km aber bei einer soooooo langen
intensiven Kennenlernphase würdn wir auch mal bis an die Enden von Deutschland
fahren *zwinker*

LG
Die Nights